MAXIM Kinder- und Jugendkulturzentrum

 

Das MAXIM, in der Trägerschaft des Bezirksamts Pankow von Berlin, ist ein Haus mit vielen Möglichkeiten. Offene Freizeitangebote, Kurse im musikalischen und künstlerischen Bereich; Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen und Feste sowie verschiedenste Projekte machen uns aus.

Das Gelände bietet mit seinen 3.500 m² im Außenbereich neben der Spielwiese eine Skateboard-Rampe und einen klimawandelangepassten Garten.

Tischtennis, Billard, Kicker spielen, kreativ sein im Atelier, Musik machen im Proberaum oder einfach nur  abhängen, lesen oder Musik hören könnt ihr im Haus.

Ansprechpartner sind nicht nur die vier hauptamtlichen Mitarbeiter, sondern auch Freiwillige des europäischen und ökologischen Jahres, des Bundesfreiwilligendienstes sowie viele Personen die im MAXIM auf unterschiedliche Weise tätig sind.

 

In unserer Galerie könnt ihr euch einen visuellen Überblick verschaffen. Hier geht es zur Galerie

Fühlt euch eingeladen